Montag, 31. Dezember 2007

Hard Shake - Lernvideo

Ein neues Jahr beginnt und eine neue Methode zu shaken zieht seit geraumer Zeit seine Kreise in der Barszene. Gemeint ist der aus Japan stammende Hard Shake. Ein spezieller Bewegungsablauf mit dem der Drink außergewöhnlich kalt werden soll. Das passiert durch das gezielte umherwirbeln des Eises im Shaker. Dazu gibt es ein perfektes Video von Eben Freeman, welcher die neue Techik bei Stanislav Vadrna in Slowenien gelernt hat. Stan ist der europäische Profi in Sachen. „Japanese Bartending“ und in der Philosophie die das Ganze in eine ware Kunstform verwandelt.
Vor dem eigentlichen Video kommt noch eine kurzer Werbespot also nicht wundern. Wer im Player auf "High" klickt bekommt ein größeres Bild.

1 Kommentar:

  1. aufgenommen in TAILORS in New York, ist dieser Laden einer der Spots für gehobenes Trinken. Wenn man aufmerksam schaut entdeckt man auch die heimischen Bitters aus München. bei 0,56 sec zum beispiel. es wärmt das herz.

    AntwortenLöschen