Sonntag, 27. Januar 2008

Imbibe!


Imbibe! (zu deutsch: trinken, aufsaugen, sich etwas einverleiben) ist das im November letzten Jahres erschienene Buch von David Wondrich. Nach eigenen Angaben von David dauerte die Fertigstellung immerhin drei Jahre! Ein Buch das sich intensiv mit dem Leben von Jerry Thomas und seinen Cocktails befasst sowie der Geschichte des „American Cocktail“. Oder mit den Worten des Autors gesagt:
From Absinthe Cocktail to Whiskey Smash, a Salute in Stories and Drinks to "Professor" Jerry Thomas, Pioneer of the American Bar.”

Das Buch hat 300 Seiten und ist in neun Kapitel unterteilt. Beginnend mit einem Vorwort von Dale Degroff (MotAC) geht es weiter in einen kurzen Lebenslauf und den sehr ausführlichen Teil „How to mix drinks, or what would Jerry Thomas do?“ Der Titel sagt bereits alles. Erläutert wird die Kunst der Zubereitung zu den Goldenen Zeiten der Jahrhundertwende bis heute.
Nach diesen ersten 60 Seiten geht es in den sehr gelungenen Rezepteteil über. Angefangen mit dem gekürzten Teil „Punches“. Das Kapitel wurde so umfangreich, dass der Autor ein eigenes Buch darüber schreiben möchte. Darauf kann mit Spannung gewartet werden!
Bis knapp zum Ende des Werkes werden nun über 100 Originalezepte genaustens beschrieben. Dabei immer Geschichten, Anekdoten, Wissenswertes zu jeden Drink auf je zwei Seiten. Ausführlicher und besser geht es nicht! Die letzten Rezepte werden ohne diese Geschichten ausgeschmückt. Dabei handelt es sich um moderne Drinks-Kreationen nach Vorbild der alten Klassiker.
Zum Schluss werden noch ein paar Rezepte zur Herstellung eigener Sirups und Bitters erklärt zum Beispiel Jerry Thomas Own Decanter Bitters oder Raspberry Syrup um nur zwei zu nennen.

Das Buch ist definitiv nichts für jemanden der nur an und ab einen Cocktail mixt. Wer sich aber tiefer mit der Materie beschäftigt wird an diesem Buch seine Freude haben. Stephan Berg sagte dazu: „Ich kann an dieser Stelle nur eindringlichst an jeden auch nur annähernd Interessierten appellieren sich dieses Buch zu kaufen und ein tieferes Verständnis zur Cocktailgeschichte zu entwickeln.“
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! David Wondrich hat ein ganz fantastisches Buch zum Thema geschaffen welches einfach in keiner Mixology-Bibliothek fehlen darf! Erhältlich ist das Meisterwerk beispielsweise bei Amazon für gerade einmal 19€. Eine Leseprobe im Netz ist hier zu finden. Kaufen marsch marsch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen