Mittwoch, 2. April 2008

Sommer!


Geht es nur mir so oder bin ich wirklich der Einzige der kein Schnee, Regen und ein eingefrorenes Thermometer mehr sehen kann. Schon schlimm genug das ich von Skigebiet umzingelt bin und als verrückt gelte da ich dem nicht nachgehe. Winter ist eine Jahreszeit die ich einfach nicht ausstehen kann. Alleine schon das Freikratzen der Autoscheiben wenn’s zur Arbeit geht – schrecklich!
Noch schlimmer ist aber die Unlust dem Hobby zu frönen. Cocktails und Drinks sind für mich verbunden mit warmen Sommernächten, schönem Wetter und einfach im Freien mit einem kalten Glas sitzen. Vergangenen Sonntag hatten wir dieses Wetter und ich konnte es kaum erwarten mit einem Drink auf der Terrasse zu sitzen. In Gedanken bereits bei einem Mojito mit Minze aus dem Garten und nicht aus dem Supermarkt um die Ecke. Vielleicht kann man auch Mantel und Jacke wieder im Schrank verstauen für die nächsten Monate! Dabei immer in der Hoffnung das die kalte Jahreszeit nun endlich aufgegeben hat und den Frühling weicht. Ich bin ja soooo unendlich glücklich das es dafür schon wieder seit Montag regnet und kurz vor dem schneien ist – oh Mann! So verbleibe ich halt noch die nächsten Wochen mit der Vorfreude und einer gewissen Sehnsucht und suche die Antwort auf Rudi Carells Frage: Wann wird´s mal wieder richtig Sommer?

PS: Mein aktueller Wetterstatus.

1 Kommentar:

  1. Mein Mitgefühl! Der März war fürchterlich. Da nehme ich Mitte des Monats Reisaus und gönne mir eine sonnige Auszeit und hoffe, dass ich zu Ostern das schöne Wetter mit ins Land bringe und was ist? Schnee, schon im Flugzeug Minus Temperaturen angekündigt. Fürchterlich!

    Aber ein Tipp von mir, der mir zumindest die letzten 2 Wochen nicht versaut hat: Einfach sämtliche Schnee und Regenunwetter ignorieren. Nicht hinsehen, die Sonne aber dazwischen ausgelassener genießen!

    Ein Mojito ist da schon ein guter Anfang!

    Cheers!
    Togaras

    AntwortenLöschen