Montag, 7. Juli 2008

Decanter Bitters - die Zweite

The Bitter Truth´s „Jerry Thomas Own Decanter Bitter“ wurde in einer sehr begrenzten und limitierten Stückzahl hergestellt was dazu führte das dieses Produkt innerhalb kürzester Zeit in sämtlichen Shops ausverkauft war. Wer keine Flasche mehr bekommen hat muss sich darüber keine Gedanken machen. Man greife einfach auf die zweite Auflage zurück! Drinkology ist doch immer wieder für eine Überraschung gut!

Kommentare:

  1. Schön das weiteren Kunden die Möglichkeit gegeben wird an diesen tollen Cocktail-Bitter heran zu kommen! Habe mir bereits von der ersten Auflage eine Flasche gesichert. Zu oft darf das TbT in dieser Weise aber nicht machen - macht die Limitierung etwas unglaubwürdig.

    AntwortenLöschen
  2. Herr Alessandro,

    in der tat war die erste Abfüllung als einmalige Abfüllung gedacht und sollte nicht die normale Produktpalette bereichern.
    Leider kamen wir schnell in den Zwickmühle nachdem die erste Abfüllung innerhalb weniger Tage vergriffen waren und bestimmte Händler den ganzen Bestand kaufen wollten. Wie soll man der Nachfrage Ihres Erachtens begegnen? Der Nachfrage nicht begegnen?
    Wir haben uns entschlossen, den Wünschen der Kunden entgegen zu kommen und eine zweite Abfüllung zu produzieren. Diese ist bewusst nicht limitiert. Da der Herstellungsprozess aufwendig ist trachten wir immer noch nicht danach es zu einem Teil der normalen Range werden zu lassen die immer verfügbar ist.
    Mittlerweile ist die internationale Barszene aufmerksam geworden, was dazu geführt hat, dass unsere Importeure danach verlangen und somit auch die zweite Abfüllung nur noch mit wenigen Flaschen verfügbar ist.

    AntwortenLöschen