Montag, 8. September 2008

Skyy Flair Challenge - Deutsches Finale


Ich habe wirklich versucht dabei zu sein, aber da bei mir in der Arbeit die Urlaubszeit momentan in vollen Gange ist musste ich absagen. Ich hatte leider keine Chance auch noch Urlaub zu nehmen um in die bayrische Landeshauptstadt zu fahren.
Das deutsche Finale der zweiten Skyy Flair Challenge fand am 4. September in München im Haus der Kunst im Rahmen des „Skyy Delicious meets Pool Fashion Alarm“-Events vor der hochkarätigen Jury aus WFA (World Flair Association) Mitgliedern statt: Jede der fesselnden Bartending-Shows war einzigartig – final überzeugte Levent Yilmaz (siehe Bild) aus Plankstadt in Baden-Württemberg und bereitet sich damit auf seine Teilnahme auf der glamourösen Bühne Monte Carlos vor, wo im November diesen Jahres das weltweite Finale stattfindet. Darüber hinaus kann er sich über ein Preisgeld von 2.000 Euro freuen. Auf die Plätze 2 und 3 schafften es Giovanni Doimo (Gerlingen) und Michael Dötzer (München). Die einzige weibliche Teilnehmerin, Anna Knorr aus München, schaffte es bis in die Vorrunde am Mittag. Neben den zahlreichen Gästen des glamourösen Finales fieberten Prominente wie beispielsweise Natalia Avelon, Natascha Ochsenknecht und Max von Thun mit den Finalisten mit. Der anschließende exklusive Fashion Catwalk wurde unter anderem von Andrea Kempter, Martha Ceccetto, John Friedmann und Alexandra Kamp präsentiert. Weitere Informationen finden sich unter http://www.myyskyy.de/ und http://www.skyyflair.com/.

Kommentare:

  1. Die Sieger waren toll und die Platzierungen verdient.
    Aber es war kein einziges Jurymitglied "aus derhochkarätigen WFA Jury". Pressetextergesülze! Von denen war schlicht niemand da.

    AntwortenLöschen
  2. Muss ich wirklich zustimmen! Verdiente Sieger!

    AntwortenLöschen
  3. 2008 ,2009 ,2010 1.Platz Levent Yilmaz

    AntwortenLöschen