Samstag, 18. Oktober 2008

Euphorie und Dekadenz

Das mit abstand witzigste Ereignis während meiner Tage in Berlin ereignete sich knapp vor 23:00 Uhr in der Nähe des Rum Trader. Als sich unsere Cocktailgruppe entschloss Herr Scholl zu verlassen um eine anderen Bar aufzusuchen entdeckten die Champagner-Freunde Torben, Philipp und Robin eine kleine unscheinbare Flasche Salon von 1982, zu einem unschlagbar günstigen Preis, in einem Weinhandel. Von Euphorie benebelt gab es nur noch einen Gedanken: Diese Flasche muss erworben werden! Und zwar sofort!
Ich konnte es mir nicht verkneifen diese Gefühlsausbrüche in digitaler Videoform festzuhalten. Auf bitten der Beteiligten Personen hab ich das besagte Dokument ein wenig bearbeitet und hier im Blog eingestellt. Film ab!

Kommentare:

  1. Was für eine Nacht!

    Sehr schön zusammengeschnitten Christian!

    AntwortenLöschen
  2. ihr habts doch nicht mehr alle!
    *wegschemeiß*

    AntwortenLöschen
  3. a night to remember ;)... Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. Voll wie eine Feldhaubitze...

    AntwortenLöschen
  5. Und wo war das?

    Entrepôt du Vin
    Fasanenstr. 42
    10719 Berlin
    www.entrepot-du-vin.de

    Viele Grüße
    die unerreichte
    Frau Sommer
    ;^)

    AntwortenLöschen