Dienstag, 18. November 2008

Bar Hamburg, Hamburg

Nicht unweit vom bekannten Atlantic-Hotel entfernt befindet sich in einer kleinen Nebenstraße die Bar Hamburg. Eine hübsche Bar an der Alster mit interessanten Details.
Nach der Eingangstür betritt man zuerst einen verglasten Steg der direkt zur Bar führt. Links und rechts davon sieht man ein Stockwerk tiefer in einen weiteren Gästeraum. Die Bar ist in die Mitte des Raumes gebaut so das sich die Thekenplätze auf drei Seiten verteilen. Dunkles Holz verbindet sich im ganzen Raum mit dem Schlichten Beton der Säulen und der Wände. Eine gemütliche Atmosphäre entsteht durch das dunkle, gelbliche Licht. Daneben ist der Raum noch groß genug um ein Teil mit bequemen Ledersesseln und Tischen auszustatten. In einem Nebenraum dürfen es sich Raucher gemütlich machen mit einer sehr groß geratenen Designerlampe. Gut das dieses Gerät bis zum Minimum gedimmt ist. Weiter geht es über eine Treppe in den Keller. Dort befindet sich neben den Toiletten auch der zuvor erwähnte Raum den man vom Steg aus sieht. Dessen Wände sind mit Vorhängen verkleidet so das man vollständig vergisst sich im Subterrain des Gebäudes zu befinden. Blaue Sofas laden dazu zum verweilen ein. Weinklimaschränke sowie ein begehbarer Humidor runden das Kellergewölbe ab, welches perfekt ausgeleuchtet wird.
Das überaus großzügige Spirituosenangebot sollte jeden glücklich machen. Neben den Standards findet man von jeder Flüssigkeitsart noch eine Vielzahl von Premiumprodukten. Das Herz eines jeden Wodka-Fans wird höher schlagen beim Anblick der geschätzten 60 Sorten des Destillates. Die Getränkekarte bietet eine gute Mischung aus modernen und klassischen Cocktails und ist ebenfalls sehr üppig. Die Drinks werden schnell und nach persönlichen vorlieben zubereitet von dem freundlichen Personal. Die Qualität der Getränke ist gut und nicht zu beanstanden.
Wer sich an der schönen Alster befindet sollte am Abend auf einen Sprung in der Bar Hamburg vorbeischauen. Nebst interessanter Architektur und Ausstattung bekommt man hier auch gute Cocktails zu fairen Preisen.

1 Kommentar:

  1. Die Bar Hamburg ist mein Favorit..ich liebe die atmosphäre dort sehr..jeder der aus hamburg kommt sollte wenigstens 1x da gewesen sein und jeder der hamburg besucht natürlich auch..Die Außenlocation der Bar, das A.Mora ist bei schönem wetter auch eins der schönsten Plätze an der Alster..

    AntwortenLöschen