Freitag, 29. Mai 2009

Sehr verdächtig...

Eine dringende Warnung an die bayrische Landeshauptstadt: Aus gut unterrichteten Quellen ist zu erfahren das sich hier seit heute fast alle Administratoren und Moderatoren von Cocktaildreams eingefunden haben. Für heute seien noch keine größeren Überfälle auf diverse Bars geplant. Diese werden erst morgen im Zuge eines Cachaca-Tastings genauer besprochen. Die Anführer der C&D-Truppe treffen ihre Anhänger im Laufe des Sonntages zunächst bei der Dukes Destillerie bis es gemeinsam zum Barfish-Basislager weitergeht. Hintermänner berichten von einer Gruppeninternen Grill- und Cocktailparty inklusive eines Brandy-Tastings, einem Gallianotasting, jeweiligen vermixen dieser Zutaten, einen Mixwettbewerb und weiterem Shaken bis die Flaschen geleert sind.
Feindliche Übernahmen von Münchner Bars sind zunächst für den kommenden Montag geplant. Die Täter sind leicht an ihrem überdurchschnittlichem Cocktailwissen zu erkennen. Finden sich entsprechende Personen in Ihrem gastronomischen Betrieb ein verhalten Sie sich ruhig und unauffällig. Bei gemütlicher Atmosphäre und guten Drinks sollte die direkte Konfrontation glimpflich ablaufen. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Live-Berichtserstattung auf dem örtlichen Cocktailwelten-Blog ;-)

Kommentare:

  1. jetz haben wir angst! deshalb sperren wir vorsorglich pfingstsonntag und pfingstmontag zu! danke für die warnung, das schumann's!

    AntwortenLöschen
  2. Hilft alles nichts Klaus. Konnte in erfahrung bringen daß das Schumann´s heute Abend besetzt wird. Ich hatte zwar nicht vor heute nach München zu fahren aber ich denke ich werde dir beistehen^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe Ihr habt München unsicher gemacht!

    AntwortenLöschen