Mittwoch, 26. August 2009

Whisky-Eis


Das Sommerloch lässt nicht nach. Als warum nützt man die Zeit nicht einfach zum Gang in die nächsten Eisdiele. Folgende Nachricht lag dazu heute in meinem Postfach :
Maker’s Mark Whisky, hat sich mit dem Unternehmen Dulce Chocolate & Ice Cream zusammengeschlossen und lanciert im September 2009 eine Innovation im Eis-Handwerk: Das erste Maker’s Mark Bourbon Whisky Vanilla Eis. Matthias Schneider, Gründer des Franchiseunternehmens Dulce: „Wir legen Wert auf unverfälschte, reine Zutaten und verzichten vollständig auf Industrieprodukte und Konservierungsstoffe… Maker’s Mark ist … die erste Wahl für unser erstes Whisky-Eis.“ Die Manufakturen haben in einem gemeinsamen Workshop mit Eismeistern und Barkeepern vor wenigen Wochen unter vier verschiedenen Whisky Eissorten Ihren Favoriten gewählt. Rob Samuels, Enkel des Gründers von Maker´s Mark reiste dazu extra aus Kentucky an. „Es schmeichelt uns sehr“, so Matthias Schneider, „dass er gleich eine Palette der Gewinnersorte nach Kentucky bestellt hat.“ Die einzigartige Maker´s Mark Bourbon Vanilla Eiskrem ist ab September in allen Dulce Filialen Deutschlands erhältlich. Außerdem sind in den nächsten Monaten noch weitere gemeinsame Maker’s Mark Produktinnovationen geplant.
Ich bin gespannt was sich Makers Mark noch alles ausdenken wird. Innovativ sind sie ja was das Marketing angeht. Wenn da der Begriff Bourbon-Vanille nicht gleich doppeldeutig wird…

Kommentare:

  1. Dulce Eis?
    Hab ich noch nie gehört
    Muss ich mal nach Ausschau halten.

    Tendenziell interessant.

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch nicht, gibts auch nicht oft:

    http://www.dulce-chocolate.com/shops.html

    AntwortenLöschen
  3. dafür im Stuttgarter Hauptbahnhof.
    Hmmm vielleicht schau ich da mal vorbei!

    AntwortenLöschen