Freitag, 25. September 2009

Bols Around the World 2009

Bols ruft zum internationalen Cocktail-Wettbewerb auf. Gesucht wird der Mixologer mit dem besten und außergewöhnlichsten Cocktailrezept im Stil der 20er. Bartender haben nun die Chance, sich beim „Around The World 2009/10“ Wettbewerb im internationalen Vergleich zu messen. Der Likör- und Spirituosenhersteller wählte dafür in diesem Jahr ein ganz besonderes Motto – Bols Shaking Twenties. Es ist eine Reminiszenz an die 20er Jahre, die Zeit der Veränderung, des Bruchs mit Traditionen, des Auslotens neuer Grenzen – aber auch des ausgelassenen, schillernden Feierns. Dieses Jahrzehnt steht für ein ganz neues Lebensgefühl und ein Flair, das Bols in die Welt der Cocktails übertragen möchte. Aufgabe der Bartender, die beim „Around The World“ teilnehmen wollen, ist es, genau diese Stimmung in einem selbstkreierten Cocktail widerzuspiegeln. Er muss glamourös, innovativ, stylisch und provokativ sein. Der Likörhersteller sucht einen außergewöhnlichen und überraschenden Drink. Für die Teilnahme reichen Bartender ihr Cocktailrezept ein und erklären, warum es die 20er Jahre symbolisiert. Weitere Informationen zum Prozedere finden sich unter www.bolsaroundtheworld.com.
Die international besetzte Expertenjury besteht aus sechs Mitgliedern, jeweils von einem der sechs Kontinente. Jedes Jurymitglied wählt zunächst auf seinem Kontinent einen Gewinner. Die besten sechs Bartender der Welt treten dann in Amsterdam gegeneinander an. Der Sieger darf seinen eigenen Likör kreieren und erhält ein Jahr lang jeden Monat sechs Flaschen dieses Likörs. Bis zum 31. Oktober 2009 haben Bartender die Chance sich anzumelden. Im Dezember gibt die Jury die jeweiligen Gewinner bekannt, die im Februar 2010 im Finale antreten. Ein Cocktailrezept zu kreieren, das den Flair der 20er Jahre widerspiegelt, ist eine tolle Herausforderung,“ so Brand Managerin Sabrina Stern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen