Mittwoch, 9. Dezember 2009

Au Backe!

Ja, ja, ich schreib momentan nicht viel aber dafür hab ich auch zwei passende Ausreden parat. Zum einen bin ich mit anderen Arbeiten beschäftigt und es ist noch kein einziges Weihnachtsgeschenk organisiert und zum anderen aus gesundheitlichen Gründen mit denen ich mich nicht lange an den PC setzen will. Nachdem mein Zahnarzt der Meinung wahr ich sollte mich von einigen Weisheitszähnen trennen lauf ich nun schon seit einigen Tagen mit einer schmerzenden Backe durch die Gegend in der Größe und Form einer 0,7er Mozart-Likörflasche. Kopfschmerzen gibs im Paket gratis dazu… Hier erweist sich der Eisvorrat im Keller als sehr praktisch, auch wenn dieses kristalline H2O lediglich aus Leitungswasser besteht. Für die Cocktails (die ich jetzt eh nicht trinken darf) kann es dafür in Zukunft auch Luxuxeis sein wie es in diesem Bericht erwähnt wird.
Was mich an der ganzen Situation nervt ist die Tatsache das ich nochmals zwei Zähne zuviel besitze und ich dies ganze Prozedur nochmals durchleben muss. Das ist genau so nervig wie einige Gäste in Bars und deren Verhalten. Wie man mit solchen Situationen umgeht konnte man letztes Jahr schon in der YouTube-Serie „The Bartender Hates You“ sehen deren zweite Staffel seit kurzer Zeit online zur Begutachtung steht. Und seid ehrlich: Wer würde nicht auch das eine oder andere Mal so handeln wollen wie dieser Bartender ;-)

Kommentare:

  1. Heey auch von mir gute besserung

    und das kurz vor Weihnachten .....

    Gruß Achim

    AntwortenLöschen
  2. Beiß die Zähne zusammen, dass wird schon wieder...
    Gute Besserung

    AntwortenLöschen
  3. Ekelige Erfindung diese Weisheitszähne.

    Lenk dich einfach viel ab und machs beste draus.

    Gute Besserung.

    AntwortenLöschen