Sonntag, 26. Februar 2012

Disaronno Mixing Star 2012

Was hat Italien und Indien außer der selben Namensendung gemeinsam? Wahrscheinlich nicht viel aber zumindest ein Cocktailwettbewerb überspannt die Kontinente und schafft so eine flüssige Brücke zwischen den Ländern. Erneut lädt Campari mit seinem italienischen Mandellikör Disaronno Amaretto sämtliche professionelle Bartender ein sich als echter Mixing Star zu beweisen.
Dieser Contest startete letztes Jahr zum ersten Mal und wurde zugleich ein voller Erfolg. Bartender aus 9 Ländern kreierten sage und schreibe 650 Disaronno-Drinks welche in 18 lokalen Städten ausgemixt wurden. George Bagos aus Griechenland konnte damals mit seinem Cocktail aus Amaretto, Jasmintee, Yuzu und frischem Limettensaft überzeugen und gewann einen Trip nach Hollywood sowie einen Gastauftritt in der Erfolgssendung "How I Met Your Mother". Wer dieses Jahr ein Rezept einreicht hat neben einigen Sachpreisen auch die Chance in die größte Filmschmiede der Welt zu reisen. Es geht in das ferne Indien nach "Bollywood" Mumbai. Dort lockt ein fantastischer Urlaub sowie eine Gastrolle in einem  Bollywood-Film - vielleicht sollte der Gewinner zuvor auch Tanzstunden nehmen und nicht zu kitsch-empfindlich sein ;-) Doch davor gilt es sich in den nationalen Ausscheidungen zu beweisen. Diese finden am 14. Mai in Hamburg sowie am 21. Mai in München statt. Wer hier als Sieger hervorgeht zieht ins Finale des Wettbewerbs ein welches dieses Jahr praktischerweise in Berlin stattfindet. Begleitet werden die in Deutschland stattfindenden Kapitle des "Mixing Star" vom Disaronno Markenbotschafter Emanuele Ingusci aus München-  der sympatischsten Gastgeber den ich mir vorstellen könnte!
Wer nun Lust bekommen hat und eine gute Idee mit Disaronno im Petto hat kann sich von jetzt bis mitte April unter folgender Seite bewerben:  http://www.themixingstar.com/context/DE/de